Mein Merkzettel

Speichern Sie interessante Seiten in Ihre Merkliste und versenden Sie diese an Ihre Freunde.

20.02.2017

Sparkassen-Stiftungen fördern die Jugend in Mittweida

Vereine und gemeinnützige Einrichtungen gestalten in den Kommunen des Landkreises ein aktives gesellschaftliches Leben. Sie sind es, die sportliche Betätigung anbieten, kulturelle Höhepunkte organisieren und Jugendlichen Angebote für die Freizeitgestaltung machen. Das unterstützen wir gern! Die Sparkasse Mittelsachsen und ihre Stiftungen engagieren sich für diese Initiativen. Vereine und gemeinnützige Einrichtungen in Mittweida konnten sich im vergangenen Jahr über mehr als 35.000 Euro Spenden und Sponsoring freuen. Projekte für Kinder und Jugendliche standen dabei besonders im Mittelpunkt.

Einige Beispiele für unsere Nachwuchsförderung:

  • Schüler der Grund- und Oberschulen nahmen an den Bildungsprojekten der Sparkassen-Stiftungen teil.
  • Der Förderverein zur Freizeitgestaltung Erucula e. V. erhielt eine Spende für Lichtquellen und Jalousien im Gemeinschaftsraum.
  • Der Ski- und Wanderverein Mittweida e. V. konnte mit einer Spende Farben und Malerzubehör kaufen, um die Vereinsräume zu renovieren.
  • Der Sächsische Kanusportverein erhielt einen Zuschuss für ein Kajak.
  • Der Verein Netz-Werk e. V. konnte Nähmaschinen zur Therapie kaufen.
  • Der TSV Fortschritt Mittweida 1949 e. V. freute sich über Sportmaterialien.
  • Der Mittweidaer Tennis-Club e. V. konnte neue Sportkleidung kaufen.

Auch im Jahr 2017 bieten die Sparkassen-Stiftungen zahlreiche Projekte und Fördermöglichkeiten an. Welche das sind und wie man sich bewerben kann, ist immer aktuell auf den Internetseiten der Stiftungen zu lesen, www.sparkassenstiftungen-mittelsachsen.de.


Dr. Indra Frey
Pressesprecherin Sparkasse Mittelsachsen