Mein Merkzettel

Speichern Sie interessante Seiten in Ihre Merkliste und versenden Sie diese an Ihre Freunde.

Anschrift:

Stadtverwaltung Mittweida
Markt 32
09648 Mittweida

Tel.: 03727 967-0

E-mail:
Stadtverwaltung@mittweida.de

 

Mit 75% iger Förderung aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raums (ELER) führt die Stadtverwaltung Mittweida die Umwandlung von drei Waldflächen durch.

Es sind drei Flächen im Bereich Stadtwald / Torfgrube der Gemarkung Altmittweida.

Fläche 1:             Der 50 jährige Pappelbestand wurde abgetrieben.

Nachfolgend erfolgt eine Wiederaufforstung mit Stieleiche.

Fläche 2:            Der 70 jährige Pappelbestand wurde abgetrieben.

Nachfolgend erfolgt die Wiederaufforstung mit Stieleiche. 
In den Nassstellen wird Roterle eingebracht.

Fläche 3:              Der 40 – 70 jährige Birkenbestand wurde abgetrieben.

 Nachfolgend erfolgt die Wiederaufforstung mit Stieleiche und Winterlinde.

In der Sitzung des Technischen Ausschuss vom 30.08.2018 wurde unter TOP 4 die Leistung zum Waldumbau an die Firma P & P Dienstleistungs GmbH & Co.KG Fil. Großthiemiger Baumschule, Baumschulenweg 1, 04932 Großthieming mit einer Angebotssumme von 43.164,00 € vergeben.

In nächster Zeit werden mechanische Vorwuchsbeseitigung und Bodenvorarbeiten durch die Firma P & P durchgeführt.

Wenn das Pflanzmaterial in der Baumschule bereit steht wird die Pflanzung erfolgen.

Weitere Informationen erfolgen zu gegebenem Zeitpunkt.

Einbau einer Kinderküche in der KiTa Altmittweida

Die Maßnahme „Einbau einer Kinderküche in der KiTa Altmittweida“ begann Juli 2017 und endete Dezember 2017. Die Gemeinde Altmittweida beauftragte verschieden Firmen, die zur Umsetzung des Vorhabens erforderlich waren. Zur Kinderküche wurden notwendige Arbeiten aus dem Gewerken Innenausbauarbeiten, Fliesenlegearbeiten sowie Elektro- und Sanitärinstallationen umgesetzt. Damit beliefen sich die Gesamtkosten auf ca. 54.750 EURO.