× SCHLIEßEN

ÖFFNUNGSZEITEN

BÜRGER- UND GÄSTEBÜRO

Montag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16.00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr
Samstag 9.00 - 11.00 Uhr (jeden 1. Samstag im Monat)

Alle Ämter der Stadt Mittweida

Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten des Oberbürgermeisters

bitte Termin vorher telefonisch vereinbaren: 03727 967 101
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
  13:30 - 17:00 Uhr

Standesamt

Das Standesamt befindet sich in der Kapellengasse 8.
Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Stadtkasse Mittweida

Montag geschlossen
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Stadtbibliothek

Montag geschlossen
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 12:00 Uhr

Museum "Alte Pfarrhäuser"

Mo / außerh. der Öffnungszeiten: nach Vereinbarung
Dienstag bis Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr
Feiertage 10:00 - 16:00 Uhr

Freibad Mittweida

gilt von Juni bis zum Sommerferienbeginn (23. Juli 2021)
täglich 10:00 - 19:00 Uhr

Informationszentrum der Stadt und der Hochschule T9

Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:30 und 13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 12:30 und 13:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:30 und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:30 und 13:00 - 15:00 Uhr
Samstag 09:00 - 11:00 Uhr

Sprechzeiten der Schiedsstelle Mittweida

im Hintergebäude Rathaus 2, Rochlitzer Str. 3 Eingang über Frongasse
Donnerstag 16:00 - 17:30 Uhr (jeden 2. Donnerstag im Monat)
× SCHLIEßEN

BEREITSCHAFTSDIENSTE / NOTFALLNUMMERN

Rettungsdienst / Erste Hilfe / Feuerwehr 112
Rettungsleitstelle Freiberg / Krankentransport 0371 / 192 22
kassenärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117
FFW-Gerätehaus 03727 / 997 274
Polizei 110
Polizeirevier Mittweida 03727 / 980 0
Kreiskrankenhaus 03727 / 990
Stromstörungen 0800 / 230 50 70
Gasstörungen 0800 / 1111 489 20
Wasser / Abwasserstörungsdienst 0151 / 126 449 95
CORONA-INFOS ÖFFNUNGSZEITEN BEREITSCHAFTSDIENSTE VERANSTALTUNGEN MARKT-WEBCAM

Hort "Sonnenschein"

Unsere Einrichtungen liegen im Neubaugebiet von Mittweida, eine in der Grundschule Bernhard Schmidt, die andere ist unweit von der Grundschule. Die Schüler der 1 und 2 Klassen besuchen die Einrichtung auf der Lauenhainerstraße und die 3 und 4 Klassen haben seit August 2015 in der Grundschule einen Platz gefunden.. Schnell erreichbar ist das im Wald gelegene Naherholungsgebiet „Mittweidaer Aue“, ideal geeignet für Spiel und Spaß in freier Natur.

In kürzester Zeit sind auch städtische Einrichtungen, wie Kino, SFZM, Bibliothek u.s.w. für kulturelle Veranstaltungen zu erreichen. 

Was liegt uns am Herzen?
Sie, liebe Eltern, möchten das Beste für ihr Kind. Natürlich teilen wir dieses Anliegen! Grundlage unserer Arbeit ist der Sächsische Bildungsplan. Auf Grund der vielfältigen Wahrnehmungs­­fähigkeiten der Kinder bieten wir ihnen ein ausgeglichenes Lebensumfeld, um sie in ihrer Entwicklung zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern.

Mein Kind kann im Hort machen was es will...
                                                                                                       ...ODER?

Wir arbeiten situationsorientiert und betreuen die Kinder nach dem Prinzip der halboffenen Hortarbeit.

Einerseits...

...haben die Kinder
feste Strukturen, ihre Bezugsperson
und sind in eine Stammgruppe
eingebunden. Mit ihrer Gruppe kommen sie
gemeinsam von der Schule in den Hort,
essen Mittag, erledigen die Hausaufgaben,
führen Gruppengespräche
und feiern Geburtstage

 
 

Andererseits...

 

...gestalten sie
selbstbewusst und individuell ihre
Freizeit und erlernen dabei rasch feste
Regeln, welche im Tagesablauf eingehalten
werden
So erleben die Kinder verschiedenen
Alters gemeinsam den Hortalltag und
nehmen gern an
unseren Freizeitaktivitäten

 

 

Ein Tag bei uns - In der Schulzeit...

Treffpunkt – Frühhort ab 6:00 Uhr

  • spielen, malen, bauen... oder sich einfach in den Tag hinein finden
  • gemeinsames Frühstück in ruhiger, entspannter Atmosphäre
  • Erzieherinnen begleiten die Kinder zum Unterrichtsbeginn

Schule aus – umschalten auf Freizeit und Erholung

  • entspannter Spaziergang zum Hort
  • endlich spielen im Freien  „unter sich sein“ , miteinander spielen, toben oder basteln

 „ab eins macht jeder Seins“

  • ungestört und konzentriert Hausaufgaben erledigen
  • Freizeit gestalten je nach Lust und Interesse
  • nutzen was der Hort und die Schule so bieten (AG's)
  • und...  nochmal Appetit - Vespermahlzeit

Der Tag klingt aus ab 16:00 Uhr

  •  Spiel im Freigelände oder nutzen der Spielinseln im Innenbereich

17:00 Uhr schließt unser Hort

...in den Ferien
(Öffnungszeiten richten sich nach dem Bedarf der Eltern)

  • freies Spiel,
  • gemütliches Frühstück
  • 9:00 Uhr Treff "mit Trommeln und Gesang... und das, was ein jeder so kann"
  • Begrüßung und Gespräche zu den Höhepunkten des Tages 
  • Wir sind dann mal weg!
  • Kinder nehmen an den geplanten oder spontanen Freizeitaktivitäten teil, gemeinsames Mittagessen, 
  • fröhlich und entspannt klingt der Tag dann aus

Das Team:
zeichnet sich aus durch:

  • engagiertes,
  • kollegiales Arbeiten
  • gemeinsame Entscheidungen
  • fachlichen Austausch untereinander
  • ständige Fort- und Weiterbildungen

Zu unserem Team gehören acht Staatlich anerkannte Erzieherinnen und eine Horterzieherin, wobei einige über spezielle Qualifikationen verfügen. Die unterschiedlichen Interessen und Kompetenzen jeder einzelnen Erzieherin werden hervorgehoben und in der Arbeit umgesetzt.

Die Kinder profitieren so von den jeweiligen Erfahrungen und Fähigkeiten der Erzieherinnen. Zeitweise werden wir von Praktikanten unterstützt. Um die Rahmenbedingungen zu gewährleisten steht uns technisches Personal zur Seite.

Die Freizeit im Hortalltag und in den Ferien ist von projektorientierten Arbeiten durchzogen und geprägt.

Unsere Kinder wollen als Ausgleich zum Schulalltag

... in den Kinoclub *Kino erleben und kennenlernen*

... trommeln *mitmachen beim Trommelwirbel*

...Poi schwingen *Lasst die bunten Kugeln fliegen*

... kreatives Gestalten *Kommt macht mit - Basteln ist der Hit*

...Fußball spielen *Zicke Zacke Zicke Zacke - Tor Tor Tor !!!*

Kontakt

Hort "Sonnenschein"
Lauenhainer Str. 22
09648 Mittweida
Tel.: 03727 25 86
Fax: 03727 25 87
e-mail: kte-sonnenschein-hort(at)web.de

Hort Sonneninsel
Tel.: 03727 602005

Einrichtungsleiterin:
Petra Lohs

Öffnungszeiten:
6:00 - 17:00 Uhr