• EUROPA, BUND UND LAND
    FÖRDERN WICHTIGE PROJEKTE IN MITTWEIDA

Sanierung der „Kirchstraße 16“ für museale Nutzung

Die Stadt Mittweida wird nach den erfolgten Sicherungsmaßnahmen die Sanierung und Restaurierung dieses kulturhistorisch wertvollen Gebäudes fortführen und zukünftig als museale Einrichtung betreiben.

Durch ein multimediales Ausstellungs- und Gestaltungskonzept wird die wechselvolle Geschichte des Hauses vielfältig erlebbar und rückt damit als Ausstellungsobjekt selbst in den Mittelpunkt aller weitere Aktionen.

In diesem Rahmen bietet es zugleich Raum für die dringend benötigten Flächen zu wechselnden Sonderausstellungen des Museums „Alte Pfarrhäuser“.

Die Gesamtkosten betragen ca. 2.000.000 EUR.