× SCHLIEßEN

ÖFFNUNGSZEITEN

Bürger- und Gästebüro

Montag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16.00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr
Samstag 9.00 - 11.00 Uhr (jeden 1. Samstag im Monat)

Alle Ämter der Stadt Mittweida

Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten des Oberbürgermeisters

bitte Termin vorher telefonisch vereinbaren: 03727 967 101
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
  13:30 - 17:00 Uhr

Standesamt

Das Standesamt befindet sich in der Kapellengasse 8.
Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Stadtkasse Mittweida

Montag geschlossen
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek ist derzeit komplett geschlossen.
Montag geschlossen
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 12:00 Uhr

Museum "Alte Pfarrhäuser"

Mo / außerh. der Öffnungszeiten: nach Vereinbarung
Dienstag bis Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr
Feiertage 10:00 - 16:00 Uhr

Informationszentrum der Stadt und der Hochschule T9

Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:30 und 13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 12:30 und 13:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:30 und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:30 und 13:00 - 15:00 Uhr
Samstag 09:00 - 11:00 Uhr

Sprechzeiten der Schiedsstelle Mittweida

im Hintergebäude Rathaus 2, Rochlitzer Str. 3 Eingang über Frongasse
Donnerstag 16:00 - 17:30 Uhr (jeden 2. Donnerstag im Monat)
× SCHLIEßEN

BEREITSCHAFTSDIENSTE / NOTFALLNUMMERN

Rettungsdienst / Erste Hilfe / Feuerwehr 112
Rettungsleitstelle Freiberg / Krankentransport 0371 / 192 22
kassenärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117
FFW-Gerätehaus 03727 / 997 274
Polizei 110
Polizeirevier Mittweida 03727 / 980 0
Kreiskrankenhaus 03727 / 990
Stromstörungen 0800 / 230 50 70
Gasstörungen 0800 / 1111 489 20
Wasser / Abwasserstörungsdienst 0151 / 126 449 95
TERMINE BÜRGERBÜRO ÖFFNUNGSZEITEN BEREITSCHAFTSDIENSTE VERANSTALTUNGEN MARKT-WEBCAM
  • WILLKOMMEN IN MITTWEIDA!
  • HOCHSCHULSTADT IN MITTELSACHSEN
  • KULTURELLES ZENTRUM IN MITTELSACHSEN

UPDATE: Wanderweg zum Wappenfelsen wird in Stand gesetzt

Seit 1. September ist die Aussichtsplattform am Wappenfelsen gesperrt

Im Ortsteil Lauenhain begann im September dieses Jahres am Abschnitt „Wappenfelsen“ des Rundwanderweges „Talsperre Kriebstein“ die Maßnahme zur Instandsetzung der Treppenaufgänge, der Geländer sowie die Erneuerung der Ausstattung am Aussichtspunkt „Wappenfelsen“.

Das Planungsbüro KOORD Architekturbüro Hainichen, die Landschaftsbaufirma Herfurth Nossen und die Metallbaufirma Sonnenberg Hainichen sind an der Maßnahme beteiligt.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, musste der Aussichtspunkt Wappenfelsen ab dem 1. September 2022 gesperrt werden. Die Absperrung steht am Abzweig des Weges zum Aussichtspunkt. Am Aussichtspunkt werden die Vorbereitungen für die neuen Geländer durch Markierungen, Bohrungen, Einsetzen von Leitstäben und dem teilweisen Abbau des vorhandenen Geländers getroffen. Somit ist das sichere Begehen des Aussichtspunktes nicht mehr gegeben. Auch wenn die Baufirmen nicht tätig sind, kann zum Schutz der getroffenen Absteckungen keine zwischenzeitliche Öffnung des Aussichtspunktes abgesichert werden.

Die Baumaßnahmen an den Treppenanlagen in Ausführung der Firma Herfurth werden Mitte September beginnen. Die vorhandenen verwitterten und ausgebrochenen Holzstufen werden durch verzinkte Metallstufen (Alpineisen) ersetzt und geringfügige Geländeangleichungen zwischen den Stufen vorgenommen.

Durch den eingeschränkten Baubereich und den Schutzanforderungen an den Wald im Landschaftsschutzgebiet „Talsperre Kriebstein“ kann in dieser Zeit kein Ausweichpfad neben dem Wanderweg geschaffen werden. Deshalb muss der Rundwanderweg zusätzlich vom Aufstiegsbeginn (am Kneippbecken) bis zum Aussichtspunkt Wappenfelsen gesperrt werden.

Wanderer des Rundwanderweges werden überHinweisschilder an der Straße „An der Talsperre“ und aus Richtung Kriebstein im Bereich der Bootsanlegestelle „Tanneberg“ über die Sperrung informiert.

 

Anträge/Formulare

Bürger- und Gästebüro

Einwohnermeldestelle

Verkehr, Sondernutzung und Veranstaltungen

Parkerleichterung

Bau

Die Stadt Mittweida ist keine Bauaufsichtsbehörde!
Das heißt: Bauanträge, Voranfragen, u.ä. sind bitte ausschließlich beim Landkreis Mittelsachsen als zuständige Bauaufsichtsbehörde zu stellen.

Ordnungsamt

Schule

Gewerbe

Standesamt

Sonstiges

Das Freibad Mittweida ist ab dem 12. September 2022 geschlossen.

Wir danken all unseren Badegästen für ihren Besuch und freuen uns bereits jetzt auf die Saison 2023! 

 

Freibad Mittweida