Kindertageseinrichtung "Am Zschopautal"
Bleichweg 2
09648 Mittweida
OT Lauenhain
Tel.: 03727/3292
Fax: 03727/9817066
e-mail:
kte-lauenhain@mittweida.de

Einrichtungsleiterin:
Antje Oetzel

Öffnungszeiten:
6:30 - 16:30 Uhr

Kindertagesstätte "Am Zschopautal"

Besonderheiten

Unser Tagesablauf in Krippe und Kindergarten

6.30-7.00 Uhr  

gemeinsamer Frühdienst von Krippe und Kindergarten, 
Begrüßung, freies Spiel

7.00-7.30 Uhr  

Kindergarten- und Krippenkinder spielen frei in ihren Bereichen

um 7.30 Uhr 

Frühstück  (bringt jedes Kind selbst mit)

8.00-9.00 Uhr 

nach Körperpflege freies Spiel in allen Gruppen, Ankunft der letzten Kinder 

9.00-9.45 Uhr

vielfältige pädagogische Lernangebote in den Gruppen

um 9.45 Uhr

Obstfrühstück, Trinkpause (das Obst wird wochenweise von einem Kind laut Gruppenplan mitgebracht)

um 10.00 Uhr

Aufenthalt im Freien (Spiel im Garten, Spaziergänge, Erkundungen
in der Natur)

10.45 Uhr
und 11.00 Uhr

Mittagessen in der Krippe, Mittagessen im Kindergarten
anschließend Körperpflege,  Zähneputzen, Vorbereitung zur Mittagsruhe

12.00-14.00 Uhr 

Mittagsruhe, anschließend Trinkpause und freies Spiel im Zimmer oder Garten

um 15.15 Uhr

Vesper

um 16.00 Uhr

noch alle anwesenden Kinder treffen sich im Spätdienst                                          

Dieser Tagesplan stellt eine Orientierung dar. Situationsbedingte Änderungen (z.B. durch  größere  Ausflüge und Veranstaltungen) sind möglich und werden bekannt gegeben.

Morgenkreis        
gemeinsamer Morgenkreis mit allen Kindern des Kindergartens (immer freitags im Turnraum – Winterhalbjahr)

Waldtag              
regelmäßiger Ausflug in den nahegelegenen Wald der Mittweidaer Aue  (freitags 14tägig im Sommerhalbjahr)

Projekte und Feste
Projekte, Feste und Feiern bieten eine ideale Möglichkeit, die Welt umfassend zu entdecken. Dabei erworbene Fähigkeiten und Fertigkeiten lernen die Kinder auf andere Situationen zu übertragen.

In jeder Gruppe werden regelmäßig kleinere Projekte durchgeführt.

Einmal im Jahr beteiligen sich alle Gruppen an einem gemeinsamen Projekt. Die Ergebnisse des Projektes können die Kinder auf dem Sommerfest ihren Eltern zeigen.

Beispiele für Projekte:

  • vom Korn zum Brot,
  • Wachsen und Gedeihen,
  • Verkehrserziehung,
  • Anti-Aggressionstraining,
  • Bewegungsbaustelle,
  • Messen, Wiegen und Vergleichen

Feste und Feiern

Unser Kita-Jahr ist durch verschiedene Höhepunkte geprägt.

Dazu gehören:

  • Fasching,
  • Ostereiersuchen,
  • Kindertagsfeier,
  • Zeltlager mit Sommerfest,
  • Zuckertütenfest für die Schulanfänger,
  • Oma-/Opa-Nachmittage,
  • Weihnachtsfeier,
  • Geburtstagsfeiern

Sollten wir Interesse an unserer Arbeit geweckt haben und Sie das Wertvollste, Ihr Kind, in unsere Obhut geben wollen, freuen wir uns, Sie näher kennen zu lernen.