Anschrift:

Stadtverwaltung Mittweida
Stadtarchiv
Kapellengasse 8
09648 Mittweida

Ansprechpartner:
Frau Walther/Frau Kubanek
Tel.: 03727-967407 o. 409
Fax: 03727-967189
e-mail:
stadtarchiv@mittweida.de

Mein Merkzettel

Speichern Sie interessante Seiten in Ihre Merkliste und versenden Sie diese an Ihre Freunde.

Alle Ämter und Archiv der Stadt Mittweida

Mo: 9.00 bis 12.00 Uhr
Di:   9.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr
Mi:   nach Vereinbarung
Do:  9.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 18.00 Uhr
Fr:   9.00 bis 12.00 Uhr

Ausstattung / Benutzung

Wer kann die Bestände des Stadtarchivs nutzen?
Gemäß dem Sächsischen Archivgesetz und der Archivsatzung Mittweida kann jeder, der ein berechtigtes Interesse glaubhaft macht, das Archiv benutzen. Die Benutzung ist unter Beachtung des Personen – und Datenschutzes, der Wahrung von Rechten Betroffener bzw. Dritter und dem Erhaltungszustand der Vorlagen möglich.

Für die Benutzung wird ein Benutzerantrag gestellt, der für das Kalenderjahr gilt.
Eine Voranmeldung wird empfohlen – dann können die gewünschten Archivalien am Benutzungstag sofort bereit gestellt werden.

Häufig benutzte Archivalien, wie z.B. Zeitungen oder Adressbücher, werden über Filme eingesehen. Dafür steht Ihnen ein Lesegerät zur Verfügung. Es besteht auch die Möglichkeit zur Vervielfältigung von Archivalien sofern es der Erhaltungszustand erlaubt.

Wie ist das Stadtarchiv ausgestattet?
In einem modern ausgestatteten Benutzerraum mit 4 Arbeitsplätzen (2 davon mit Elektroanschlüssen für Notebooks) können Benutzerinnen und Benutzer das Archivgut einsehen.

Mikrofilmlesegerät, Buchscanner mit integrierter Buchwippe, Kopiergerät, PCs mit Archivsoftware und Scanner stehen dem Benutzer zur Verfügung bzw. werden von den Mitarbeitern des Archivs  gehandhabt.
Als Findhilfsmittel stehen Repertorien, Findbücher, Spezialinventar, Presseindexkartei, Bestandskarteien und Ablieferungslisten zur Verfügung.

Welche Kosten entstehen dem Besucher?
Bei ausschließlich privater Nutzung sind Gebühren zu entrichten. Auch bei der Anfertigung von Kopien entstehen Kosten. Die Höhe der Gebühren richtet sich nach der Archiv – und Gebührensatzung der Stadt Mittweida

Von der Gebührenzahlung befreit sind nachgewiesene wissenschaftliche, heimatkundliche und amtliche Nutzungen.

Kann man sich auch schriftlich an das Archiv wenden?
Derjenige, dem es nicht möglich ist, das Archiv persönlich zu besuchen, kann sich selbstverständlich auch schriftlich an uns wenden.
Die Bearbeitung schriftlicher Anfragen ist ebenfalls gebührenpflichtig. (siehe Gebührensatzung)

Kann man das Archiv besichtigen?
Führungen für Gruppen führen wir gern durch, bitten aber um Voranmeldung.