Altmittweida

Die Gemeinde Altmittweida grenzt im Norden direkt an Mittweida.

Mittweida und Altmittweida hatten im Mittelalter über viele Jahre hinweg eine gemeinsame Geschichte. Als nach 1156 das Dorf Mittweida gegründet wurde, umfasste es Flächen der heutigen Stadt Mittweida und des Dorfes Altmittweida. In der späteren Entwicklung entstanden dann daraus zwei selbständige Orte, die Stadt Mittweida und das Dorf Altmittweida.

Heute ist Altmittweida Mitgliedsgemeinde der Verwaltungsgemeinschaft Mittweida und besitzt Eigenständigkeit.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Altmittweida.