KTE"Sonnenschein"
Lauenhainer Str. 22
09648 Mittweida
Tel.: 03727 / 2503
Fax: 03727 / 2587

e-mail:
kte-Sonnenschein@mittweida.de

Einrichtungsleiterin:
Anke Biedermann

Öffnungszeiten:
6:00 - 17:00 Uhr

Kindertageseinrichtung "Sonnenschein"

Besonderheiten

Integrationsgruppen
In unserer Einrichtung stehen zwei Integrationsgruppen für Kinder, die von Beeinträchtigung bedroht sind oder bereits eine körperliche oder seelische  Beeinträchtigung haben, zur Verfügung. Diese Gruppen werden von Erzieherinnen mit spezieller heilpädagogischer Ausbildung geleitet.

Sowohl Räumlichkeiten als auch Materialien, die den Bedürfnissen der Integrationskinder entspechen und die gemeinsames Spielen und Lernen begünstigen, stehen zur Verfügung.
Die intensive Zusammenarbeit mit externen Förderern, z.B Logopäden, Ergotherapeuten u.a.,sowie mit dem SPZ Chemnitz und den Eltern ist uns in der integrativen Arbeit sehr wichtig.

 

Christlich orientierte Gruppe

Die Kinder in der altersgemischten christlich orientierten Gruppe lernen und erleben Geschichten und Lieder über Gott und die Welt. Sie helfen mit, Feste und Feiern des Kirchenjahres und unseres Kulturkreises, vorzubereiten, erleben sie mit und lernen sie verstehen. Mit Hilfe von pädagogischen Angeboten und im täglichen Zusammensein mit einer christlichen Erzieherin erfahren die Kinder Grundwerte für ein gelingendes Leben, wie z.B.  gewaltfrei handeln, ehrlich sein, andere akzeptieren und vieles mehr.
Die Kinder spüren: "ich bin so richtig wie ich bin, ich bin geliebt und angenommen".
Die Kooperationspartner des Projektes unterstützen ergänzend die pädagogische Arbeit.  ( Diakonisches Werk, Ev.-Luth. Kirchgemeinde )