Mein Merkzettel

Speichern Sie interessante Seiten in Ihre Merkliste und versenden Sie diese an Ihre Freunde.

19.12.2018

Informationen zur Sanierung Kirchstraße

Der 4. Bauabschnitt vom 20. Dezember 2018 bis voraussichtlich 28. Februar 2019

Ab morgen beginnt der 4. Bauabschnitt der Kirchstraße.
Die Sanierung der Kirchstraße von Haus 3 bis 7 erfolgt unter Vollsperrung für Fahrzeuge.

Weiterhin bleiben folgende noch verbliebenen Gefahren- und Baubereiche abgesperrt:

  • Parkbereich gegenüber der Grundschule,
  • Zufahrt zur Kirche sowie
  • oberer Kirchberg.

Die Kabelverlegung in der Geistergasse erfolgt unter Vollsperrung für Fußgänger mit Verkehrssicherungszaun in beide Richtungen, dabei bleiben die Gärtenzugänge frei. Die Fußgängerumleitung in beiden Richtungen wird über die Gartenstraße ausgeschildert.

Da über die Weihnachtsfeiertage Arbeitsruhe ist, werden die Arbeiten je nach Witterungslage im Januar 2019 wieder aufgenommen. Während der Weihnachtsferien wird die Schulbushaltestelle deaktiviert, welche sich mit Schulbeginn am 7. Januar 2019 wie bisher in der Gartenstraße befindet.

 

Bitte beachten:
Auf Grund der derzeitig eingeschränkten Parkmöglichkeiten wird der Parkraum im Bereich Kirchberg, Kirchstraße und Gartenstraße für die Kirchenbesucher über die Feiertage nicht wie gewohnt zur Verfügung stehen. Die wenigen Stellplätze  können durch Anwohner belegt sein.