Frankenau

 

Anschrift
Ortschaftsrat OT Frankenau
Wiesenweg 1, 09648 Mittweida
Tel.: (03727) 969929

Sprechstunden: donnerstags von 15 – 17 Uhr  

1288 erfolgte die erste urkundliche Erwähnung des Ortes.
1548 zählte Frankenau bereits 89 Einwohner.
1616 gehörte es mit Ober- und Erbgerichten samt  dem Kirchlein nach Neusorge.
1850 baute man Sand und Kies, Kaolinerde, Ton und Jungbraunkohle ab.
Es wurde nach 1850 ein Tonfabrik errichtet. Somit verlor Frankenau seinen dörflichen Charakter.
Jetzt beleben diesen Ort gewerbliche Kleinbetriebe und eine Agrargesellschaft.

Seit 1994 gehört Frankenau zum Landkreis Mittweida.

Sehenswertes

  • Kirche mit Glocke aus dem Jahre 1565
  • Schnitzaltar aus der Dorfkirche von Gröbern bei Borna

 

Schule/Kindergarten

Die Schule Frankenau feierte im Jahr 1996 ihr 100jähriges Bestehen. Die Schule musste ab dem Schuljahr 2003/2004 mangels Bildung von Klassen geschlossen werden und wurde Anfang 2013 abgerissen.

Der Kindergarten Frankenau ist sehr beliebt bei den Kleinen.