Landeshauptstadt Dresden

Dresden verzaubert seine Besucher seit jeher mit einer faszinierenden und spannenden Mischung aus Tradition und Moderne. Bei einem Spaziergang durch die barocke Innenstadt mit der ehemaligen Residenz der sächsischen Kurfürsten und Könige und einem Blick auf die wunderschöne Flusslandschaft der Elbe, spürt man den einzigartigen Charme von Elbflorenz.

Besondere Bauwerk:

Frauenkirche, Residenzschloss, Zwinger, Semperoper, Elbschlösser, die Hellerauer Gartenstadt oder die preisgekrönten Bauten moderner Architektur – die Dresdner Sehenswürdigkeiten sind bekannt auf der ganzen Welt.

Leipzig

Leipzig ist ein beliebtes Ziel für Städtereisen und besitzt eine ausgebaute touristische Infrastruktur. Wenn Sie die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt kennenlernen, die in Jahrhunderten dem Wirtschafts- und Geistesleben in Europa reiche Impulse verliehen haben, so spüren Sie auch das besondere Leipziger Flair. Denn hier pulsiert das Leben, sind Tradition und Fortschritt am Beginn des 21. Jahrhunderts auf Schritt und Tritt zu spüren.

Chemnitz

Chemnitz ist eine Großstadt im Südwesten des Freistaates Sachsen. Sie liegt am Nordrand des Erzgebirges im Erzgebirgsbecken.
Chemnitz nennt sich selbstbewusst Stadt der Moderne – lebendig, dynamisch und für Neues offen. Klassisches und Modernes gehen in Chemnitz durchaus ungewöhnliche Verbindungen ein.

Fichtelberg

Der Fichtelberg bei Oberwiesenthal im Erzgebirgskreis ist mit 1214,79 m ü. NHN der höchste Berg in Sachsen. Gemeinsam mit dem nahe gelegenen Klínovec auf tschechischer Seite bildet er das bedeutendste Wintersportzentrum des Erzgebirges.

Meißen

Das 1000-jähriges Meißen, das von mittelalterlichem Stadtbild, edlem Porzellan und der Weinlandschaft des Elbtals geprägt ist sollten Sie Besuchen. Die malerische Stadt an der Elbe beherbergt eine Fülle von Attraktionen.