× SCHLIEßEN

ÖFFNUNGSZEITEN

BÜRGER- UND GÄSTEBÜRO

Terminvereinbarungen außerhalb der Öffnungszeiten ist möglich.
Montag 09:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr
Samstag 09:00 - 11:00 Uhr (jeden 1. und 3. Samstag im Monat)

Alle Ämter und Archiv der Stadt Mittweida

Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten des Oberbürgermeisters

bitte Termin vorher telefonisch vereinbaren: 03727 967 101
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
  13:30 - 17:00 Uhr

Standesamt

Das Standesamt befindet sich in der Kapellengasse 8.
Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Stadtkasse Mittweida

Montag geschlossen
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Stadtbibliothek

Montag geschlossen
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 12:00 Uhr

Museum "Alte Pfarrhäuser"

Montag geschlossen
April bis Oktober Dienstag bis Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr
November bis März Dienstag bis Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr

Freibad Mittweida

Juni bis August täglich 08:00 - 20:00 Uhr
Mai und September täglich 08:00 - 19:00 Uhr

Städtisches Freizeitzentrum Mittweida

In den Schulferien ist das Freizeitzentrum von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.
Montag bis Freitag 12:00 - 19:00 Uhr sowie nach Bedarf und Absprache

Ortschaftsräte

OR Ringethal / Falkenhain  
Donnerstag 15:30 - 17:00 Uhr (jeden 2. und 4. Monat)
   
OR Frankenau / Thalheim  
Donnerstag 15:00 - 17:00 Uhr

Informationszentrum der Stadt und der Hochschule T9

Montag geschlossen
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr und 13:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 13:00 Uhr und 13:30 - 17:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr und 13:30 - 17:00 Uhr
Samstag 09:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten der Schiedstelle Mittweida

im Hintergebäude Rathaus 2, Rochlitzer Str. 3 Eingang über Frongasse
Donnerstag 16:00 - 17:30 Uhr (jeden 2. Donnerstag im Monat)
× SCHLIEßEN

BEREITSCHAFTSDIENSTE / NOTFALLNUMMERN

Rettungsdienst / Erste Hilfe / Feuerwehr 112
Rettungsleitstelle Freiberg / Krankentransport 0371 / 192 22
kassenärtzlicher Bereitschaftsdienst 116 117
FFW-Gerätehaus 03727 / 997 274
Polizei 110
Polizeirevier Mittweida 03727 / 980 0
Kreiskrankenhaus 03727 / 990
Stromstörungen 0800 / 230 50 70
Gasstörungen 0371 / 451 444
Wasser / Abwasserstörungsdienst 0151 / 126 449 95

Bereitschaftsdienste vom 10.05. - 14.06.2019

Der Allgemeine Bereitschaftsdienst im Raum Mittweida ist unter der Telefonnummer 116 117 erreichbar

Zahnärtzlicher Notdienst

ÖFFNUNGSZEITEN BEREITSCHAFTSDIENSTE VERANSTALTUNGEN MARKT-WEBCAM

Kriebsteiner Kultursommernächte 2019 - Der Zauberer von Oz - Musikalisches Kinderstück des Stadtteaters Annaberg-Buchholz

Datum: Sonntag, 11. August 2019
Beginn: 16:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr
Kategorie: Talsperre Kriebstein

Beschreibung:

„Der Zauberer von Oz“ – Das mutige Mädchen Dorothy macht sich gemeinsam mit ihren drei Freunden auf zum Zauberer von Oz in die Smaragdenstadt und erlebt dabei viele Abenteuer. Lyman Frank Baums Kinderbuchklassiker über Freundschaft, Hoffnung und die Suche nach sich selbst hat eine einmalige Vorstellung auf der Seebühne Kriebstein.

Im Mittelpunkt dieser wundersamen Geschichte steht das Mädchen Dorothy. Sie lebt eigentlich ein friedliches, aber eher langweiliges Leben auf der Farm ihres Onkels in Kansas und träumt sich oft in aufregende und weit entfernte Märchenwelten. Bei einem Sturm gerät sie unverhofft ins Land Oz, wo sie allerhand verrückten Gestalten begegnet wie guten und bösen Hexen sowie sprechenden Affen. Bald stellt sich heraus, dass es für Dorothy nicht einfach wird, wieder nach Hause zu kommen; nur der große, geheimnisvolle Zauberer von Oz kann ihr dabei helfen. So macht sich das mutige Mädchen gemeinsam mit ihren drei neuen Freunden, der Vogelscheuche, die gern Verstand hätte, dem Blechmann, dem das Herz fehlt und dem feigen Löwen, auf den Weg zu ihm in die Smaragdenstadt und erlebt dabei viele aufregende Abenteuer.

Das Stück wird vom Eduard-von-Winterstein-Theater aus Annaberg-Buchholz aufgeführt, mit dem der Miskus bereits seit 2015 zusammenarbeitet. So konnte bisher jeders Jahr ein Kinderstück von den Greifensteinen für einen Tag an der Seebühne Kriebstein stattfinden.

Die Premiere von Der Zauberer von Oz in der Inszenierung von Andreas Ingenhaag fand im Juli 2018 bei den Greifenstein-Festspielen statt. Bei diesem Kinderstück von Thomas Birkmeir liegt die musikalische Leitung in den Händen von Karl Friedrich Winter, die Ausstattung hat Peter Gross entworfen und die Choreographien stammen von Karen Schönemann. In der Rolle der Dorothy steht Kerstin Maus auf der Bühne, den Blechmann spielt Jason-Nandor Tomory, die Vogelscheuche Max Fischer und László Varga ist als furchtsamer Löwe zu erleben. In weiteren Rollen sind Bridgette Brothers, Bettina Corthy-Hildebrandt, Matthias Stephan Hildebrandt, Michael Junge und Olaf Kaden dabei, weiterhin der Chor des Eduard-von-Winterstein-Theaters, viele Kleindarsteller, Pferde und eine Kutsche.

Ort: Talsperre Kriebstein, Seebühne

Veranstalter: Mittelsächsischer Kultursommer e.V.