• EUROPA, BUND UND LAND
    FÖRDERN WICHTIGE PROJEKTE IN MITTWEIDA

„Förderung von Klein- und Kleinstunternehmen“

Die Stadt Mittweida unterstützt Klein- und Kleinstunternehmen aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung bei Investitionen im Fördergebiet „Schwanenteich bis Goethehain“.

Das Fördergebiet schließt große Teile der Innenstadt und innenstadtnahe Gebiete ein. Förderfähig sind investive Maßnahmen, wie z. B. Baumaßnahmen zur Neuansiedlung oder Standortsicherung sowie für den Kauf von Equipment oder die Modernisierung einer Betriebsstätte.

Der förderfähige Zuschuss beträgt 40 % bei einer Mindestinvestitionssumme von 5.000,00 EUR. Interessierte Unternehmen oder Existenzgründer wenden sich an die Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung Mittweida.

Kontakt

Stadtverwaltung Mittweida

Markt 32
03727 967 0
03727 967 180
stadtverwaltung(at)mittweida.de

Ansprechpartner(-in)

Tanja Reißig

Markt 32
Raum: 208
03727 967 104
03727 967 186
tanja.reissig(at)mittweida.de