× SCHLIEßEN

ÖFFNUNGSZEITEN

BÜRGER- UND GÄSTEBÜRO

„Bitte vereinbaren Sie einen Termin“
Montag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16.00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr
Samstag 9.00 - 11.00 Uhr (jeden 1. und 3. Samstag im Monat)

Alle Ämter der Stadt Mittweida

Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten des Oberbürgermeisters

bitte Termin vorher telefonisch vereinbaren: 03727 967 101
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
  13:30 - 17:00 Uhr

Standesamt

Das Standesamt befindet sich in der Kapellengasse 8.
Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Stadtkasse Mittweida

Montag geschlossen
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Stadtbibliothek

Montag geschlossen
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 12:00 Uhr

Museum "Alte Pfarrhäuser"

Mo / außerh. der Öffnungszeiten: nach Vereinbarung
Dienstag bis Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr

Freibad Mittweida

Juni bis August täglich 08:00 - 20:00 Uhr
Mai und September täglich 08:00 - 19:00 Uhr

Städtisches Freizeitzentrum Mittweida

In den Schulferien ist das Freizeitzentrum von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.
Montag bis Freitag 12:00 - 19:00 Uhr sowie nach Bedarf und Absprache

Ortschaftsräte

OR Frankenau / Thalheim  
Donnerstag 15:00 - 17:00 Uhr

Informationszentrum der Stadt und der Hochschule T9

Montag geschlossen
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:00 - 12:00 und 13:30 - 17:00 Uhr
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen

Sprechzeiten der Schiedsstelle Mittweida

im Hintergebäude Rathaus 2, Rochlitzer Str. 3 Eingang über Frongasse
Donnerstag 16:00 - 17:30 Uhr (jeden 2. Donnerstag im Monat)
× SCHLIEßEN

BEREITSCHAFTSDIENSTE / NOTFALLNUMMERN

Rettungsdienst / Erste Hilfe / Feuerwehr 112
Rettungsleitstelle Freiberg / Krankentransport 0371 / 192 22
kassenärtzlicher Bereitschaftsdienst 116 117
FFW-Gerätehaus 03727 / 997 274
Polizei 110
Polizeirevier Mittweida 03727 / 980 0
Kreiskrankenhaus 03727 / 990
Stromstörungen 0800 / 230 50 70
Gasstörungen 0371 / 451 444
Wasser / Abwasserstörungsdienst 0151 / 126 449 95
CORONA-INFOS ÖFFNUNGSZEITEN BEREITSCHAFTSDIENSTE VERANSTALTUNGEN MARKT-WEBCAM

Stellenangebote

Stellenausschreibung Bauhofmitarbeiter Ortsteile Ringethal/Falkenhain (m/w/d)

Die Große Kreisstadt Mittweida sucht zum 1. Januar 2021 für die Ortsteile Ringethal und Falkenhaineinen

Bauhofmitarbeiter (m/w/d).

Die Stelle ist mit einem zeitlichen Umfang von 40 Wochenstunden unbefristet zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Sorge für Sicherheit und Ordnung im Ortsteil
  • Unterhaltung, Pflege und Reinigung der kommunalen Straßen, Wege und Plätze
  • Unterhaltung und Pflege städtischer Spielplätze
  • Gestaltung und Unterhaltung der öffentlichen Park- und Grünanlagen einschließlich Gehölz – und Baumpflegearbeiten
  • Winterdienst
  • sowie weitere gängige Arbeiten eines städtischen Bauhofes

Fachliche Voraussetzungen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Landschafts-, Garten- oder Straßenbau oder eine vergleichbare handwerkliche Berufsausbildung
  • Berufserfahrung in der Durchführung o.g. Tätigkeiten wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit Kettensäge, Motorsense, Rasenmäher, Rasentraktor
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung, Wochenenddienst, Rufbereitschaft
  • persönliche Eigenschaften, wie Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, sicheres und korrektes Auftreten
  • Führerscheinklasse Pkw/Lkw (bis 7,5 t; alte Klasse 3 bzw. C1)
  • Eignung für Arbeiten auf Leitern, in Gruben/Schächten, im Verkehrsraum, im Gewässer
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr wünschenswert
  • Wohnort in der Nähe des Arbeitsortes (schnelles Handeln bei Notfällen)

Die Eingruppierung erfolgt in EG 4 TVöD – VKA.
Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden nach Maßgabe das SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Nachweise hierfür sind den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Interessierte Bewerber/-innen senden Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 30. Oktober 2020 an die:

Stadtverwaltung Mittweida
SG Personal
Markt 32
09648 Mittweida

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Salomon (Tel. 03727 967 130, Mail: dana.salomon@mittweida.de) gern zur Verfügung.

Hinweise zum Datenschutz
Mit Abgabe der Bewerbungsunterlagen erteilt der/die Bewerber/in sein/ihr Einverständnis, dass diese Unterlagen im Bewerberauswahlverfahren allen Beteiligten in vollem Umfang zur Kenntnis gegeben werden dürfen.

Die Löschung dieser Daten erfolgt grundsätzlich drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens, sofern keine gesetzlichen Bestimmungen dem entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

Stellenausschreibung Bauingenieur Tiefbau (m/w/d)

Die Große Kreisstadt Mittweida, zugleich erfüllende Gemeinde der Verwaltungsgemeinschaft Mittweida mit der Mitgliedsgemeinde Altmittweida, sucht zum nächstmöglichsten Zeitpunkt einen/eine

Bauingenieur Tiefbau (m/w/d)

in Vollzeit (40 h/Wo) für das Sachgebiet Tiefbau und Verkehr. Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • die Realisierung von Tiefbauprojekten in Planung, Ausschreibung, Baubetreuung und Abrechnung, vornehmlich für Straßen und Ingenieurbauwerke
  • die Mitarbeit bei städtebaulichen Planungen und der Verkehrsplanung
  • die Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben, die Vertretung der städtischen Interessen gegenüber Planern und Baufirmen sowie Bürgerinnen uns Bürgern

Fachliche Voraussetzungen

Wir erwarten:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (Tiefbau) oder
  • vergleichbar Berufserfahrung in der öffentlichen Bauverwaltung oder auch im privaten Tiefbaubereich (bspw. Bauleitung)
  • einen versierten Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten
  • solide Kenntnisse im Planungs- und Bauvertragsrecht (insb. HOAI, VOB) sowie im gängigen Technischen Regelwerk
  • Führerschein (Klasse B bzw. alte Klasse 3) und Fahrpraxis zwingend

Persönliche Voraussetzungen

Sie bringen mit:

  • eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • ein ausgeprägtes Organisations- und Durchsetzungsvermögen
  • Team- u. Kommunikationsfähigkeit
  • wirtschaftliches und kostenbewusstes Verhalten sowie Eigeninitiative
  • Bereitschaft zu Weiterbildungen

Wir bieten:

  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einer attraktiven Stadt mit kurzen Verwaltungswegen
  • eine herausfordernde Aufgabe und Offenheit für neue Ideen und Herangehensweisen
  • eine leistungsgerechte Vergütung gemäß TVöD zuzüglich der Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes

Interessierte Bewerber/-innen senden Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagenan die:

Stadtverwaltung Mittweida
SG Personal
Markt 32
09648 Mittweida

Für Rückfragen steht Ihnen
Frau Salomon (Tel. 03727 967 130, Mail: dana.salomon@mittweida.de) oder
Herr Killisch (Tel. 03727 967 301, Mail: sebastian.killisch@mittweida.de) gern zur Verfügung.

Hinweise zum Datenschutz
Mit Abgabe der Bewerbungsunterlagen erteilt der/die Bewerber/in sein/ihr Einverständnis, dass diese Unterlagen im Bewerberauswahlverfahren allen Beteiligten in vollem Umfang zur Kenntnis gegeben werden dürfen.

Die Löschung dieser Daten erfolgt grundsätzlich drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens, sofern keine gesetzlichen Bestimmungen dem entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

 

Stellenausschreibung als Erzieher/in

In der Stadt Mittweida sucht ab sofort zunächst befristet für ein Jahr mit der Möglichkeit einer unbefristeten Übernahme eine/n

 Erzieher/in

für die Kindertagesstätten der Stadt. Die Arbeitszeit umfasst mindestens 32 h/Woche und kann bei Bedarf bis auf 36 h/Woche erhöht werden. Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD in der Entgeltgruppe S8a.

Der Aufgaben- und Verantwortungsbereich umfasst:

  • die eigenständige pädagogische Bildung und Erziehung der Kinder entsprechend dem Kita-Gesetz des Landes Sachsen und der pädagogischen Konzeption der Einrichtung,
  • die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern,
  • die Planung, Durchführung und Nachbereitung pädagogischer Prozesse.

Erwartet wird von Ihnen

ein Abschluss in einer der folgenden Ausbildungsrichtungen:

  • staatlich anerkannte Erzieherin, staatlich anerkannter Erzieher,
  • staatlich anerkannte Kindheitspädagogin, staatlich anerkannter Kindheitspädagoge,
  • staatlich anerkannte Sozialpädagogin, staatlich anerkannter Sozialpädagoge,
  • staatlich anerkannte Sozialarbeiterin, staatlich anerkannter Sozialarbeiter,
  • Diplom oder Bachelor der Erziehungswissenschaft oder der Pädagogik in der Studienrichtung Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder Kindheitspädagogik,
     
    Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden nach Maßgabe das SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Nachweise hierfür sind den Bewerbungsunterlagen beizufügen.
     
    Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung postalisch oder via E-mail an die
    Stadtverwaltung Mittweida
    Personalabteilung
    Markt 32
    09648 Mittweida
    E-mail: Stadtverwaltung@mittweida.de
     

Für Rückfragen steht Ihnen gern Frau Salomon unter Tel. 03727/967130, E-Mail: Dana.Salomon(at)mittweida.de zur Verfügung.

 

Mit Abgabe der Bewerbungsunterlagen erteilt der/die Bewerber/in sein/ihr Einverständnis, dass diese Unterlagen im Bewerberauswahlverfahren allen Beteiligten in vollem Umfang zur Kenntnis gegeben werden dürfen.

 

Stellenausschreibung als Servicekraft und Mitarbeiter in der Gebäudereinigung (m/w/d) in Frankenau

Als moderner und überregional agierender Dienstleister sucht die Firma Serval GmbH noch eine*n Mitarbeiter*in

als Servicekraft und Gebäudereiniger (m/w/d)

auf geringfügiger oder sv-pflichtiger Basis mit einem Stundenlohn nach Tarif für das Objekt "KTE Kindervilla Krokuswiese", Obere Dorfstraße 13 in 09648 Mittweida OT Frankenau.

Bewerbungen bitte schriftlich, telefonisch oder auf elektronischem Weg an:

Serval Gebäudemanagement und Industrietechnik GmbH
Frau Schade
Breithauptstraße 12
08056 Zwickau

Tel.        0172 79 84 04 3
E-Mail   nl.gms1@serval-isp.de

Arbeit

Kontakt

Stadtverwaltung Mittweida

Markt 32
03727 967 0
03727 967 180
stadtverwaltung(at)mittweida.de

Agentur für Arbeit Hainichen
Bahnhofstraße 22
09661 Hainichen
Tel: 0800 4 5555 00 (Arbeitnehmer)*
Tel: 0800 4 5555 20 (Arbeitgeber)*
*Dieser Anruf ist für Sie kostenfrei

Öffnungszeiten

Mo 08:00 - 12:00 Uhr
Di 08:00 - 12:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Mi 13:00 - 16:00 Uhr
Do 08:00 - 11:00 Uhr
Fr 08:00 - 10:00 Uhr

 


Jobcenter Mittelsachsen

Am Landratsamt 3
09648 Mittweida
Tel: 03727 99 66 210
Fax: 07372 99 66 282