× SCHLIEßEN

ÖFFNUNGSZEITEN

BÜRGER- UND GÄSTEBÜRO

Montag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16.00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr
Samstag 9.00 - 11.00 Uhr (jeden 1. und 3. Samstag im Monat)

Alle Ämter der Stadt Mittweida

Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten des Oberbürgermeisters

bitte Termin vorher telefonisch vereinbaren: 03727 967 101
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
  13:30 - 17:00 Uhr

Standesamt

Das Standesamt befindet sich in der Kapellengasse 8.
Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Stadtkasse Mittweida

Montag geschlossen
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Stadtbibliothek

Montag geschlossen
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 12:00 Uhr

Museum "Alte Pfarrhäuser"

Mo / außerh. der Öffnungszeiten: nach Vereinbarung
Dienstag bis Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr
Feiertage 10:00 - 16:00 Uhr

Freibad Mittweida

gilt von Juni bis zum Sommerferienbeginn (23. Juli 2021)
täglich 10:00 - 19:00 Uhr

Informationszentrum der Stadt und der Hochschule T9

Ab 21. Juni 2021, ist das T9 wieder mit neuen Öffnungszeiten für Sie da!
Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:30 und 13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 12:30 und 13:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:30 und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:30 und 13:00 - 15:00 Uhr
Samstag 09:00 - 11:00 Uhr

Sprechzeiten der Schiedsstelle Mittweida

im Hintergebäude Rathaus 2, Rochlitzer Str. 3 Eingang über Frongasse
Donnerstag 16:00 - 17:30 Uhr (jeden 2. Donnerstag im Monat)
× SCHLIEßEN

BEREITSCHAFTSDIENSTE / NOTFALLNUMMERN

Rettungsdienst / Erste Hilfe / Feuerwehr 112
Rettungsleitstelle Freiberg / Krankentransport 0371 / 192 22
kassenärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117
FFW-Gerätehaus 03727 / 997 274
Polizei 110
Polizeirevier Mittweida 03727 / 980 0
Kreiskrankenhaus 03727 / 990
Stromstörungen 0800 / 230 50 70
Gasstörungen 0800 / 1111 489 20
Wasser / Abwasserstörungsdienst 0151 / 126 449 95
CORONA-INFOS ÖFFNUNGSZEITEN BEREITSCHAFTSDIENSTE VERANSTALTUNGEN MARKT-WEBCAM

Die Abenteuer von Pettersson und Findus

Datum: Sonntag, 15. August 2021
Beginn: 16:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Kategorie: Talsperre Kriebstein

Beschreibung:

mit dem Theater der Tiefe aus Thale

Nach der Kinderbuchreihe von Sven Nordqvist

Pettersson ist ein freundlicher alter Mann und ein echter Erfinder und Selbermacher. – Er lebt allein auf einem kleinen Bauernhof in Schweden. Allein? – Nein! Denn da ist ja noch Findus, der kleine, getigerte, neugierige, freche und vor allem sprechende Kater, der dreimal im Jahr Geburtstag hat und auch sonst ganz schön viel Abwechslung in Petterssons Leben bringt.

So pflanzen die beiden Fleischbällchen im Gemüsebeet, angeln beinahe einen Monsterfisch, verjagen ein Schwein, inszenieren eine spektakuläre Fuchsjagd oder einen echten Stierkampf! Bei soviel Aufregung haben die dummen, weißen Hühner auf dem Hof natürlich immer jede Menge zu begackern, äh, besprechen. Ihre Lieblingsbeschäftigung ist nicht Eierlegen, sondern vielmehr ihren geliebten Kaffeeklatsch zu halten. Zumindest solange bis Findus wieder einmal gehörig dazwischen fährt, denn Hühnererschrecken ist und bleibt halt seine Lieblingsbeschäftigung.

„Die Abenteuer von Pettersson und Findus“ verbindet die schönsten Geschichten der beliebten und ungleichen Freunde miteinander und erzählt von ihrem witzigen, manchmal gefährlichen, aber immer aufregenden Leben auf Petterssons Hof, auf dem sich am Ende des Tages alle einig sind: „Wir finden‘s schön hier zusammen zu sein. Einer für alle und niemals allein!“

Vom Harzer Bergtheater auf die Seebühne

Die Premiere von Pettersson und Findus in der Inszenierung von Julia Schmidt fand im Juli 2019 im Harzer Bergtheater, einem der ältesten Naturtheater Deutschlands, statt. Das Stück wird vom Theater der Tiefe aus Thale aufgeführt und kommt einmalig auf die Seebühne der Talsperre Kriebstein.

Produktion: Theater der Tiefe
Inszenierung: Julia Schmidt
Musik: Dieter Kempe
Kostüme: Uschi Meinecke

Eine Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung durch den ZV Kriebsteintalsperre, die WEPA Papierfabrik Sachsen GmbH und die Gemeinde Kriebstein. Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht gestattet.

Ticketpreise:

• Vorverkauf Normalpreis12,00 €
• Vorverkauf Ermäßigt  9,00 €
  
• Tageskasse Normalpreis15,00 €
• Tageskasse Ermäßigt10,00 €

Veranstaltungsort: Seebühne Kriebstein | Talsperre Kriebstein

Veranstalter: Mittelsächsischer Kultursommer e.V.