× SCHLIEßEN

ÖFFNUNGSZEITEN

Stadtbibliothek

Montag geschlossen
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag geschlossen
× SCHLIEßEN

BEREITSCHAFTSDIENSTE / NOTFALLNUMMERN

Rettungsdienst / Erste Hilfe / Feuerwehr 112
Rettungsleitstelle Freiberg / Krankentransport 0371 / 192 22
kassenärtzlicher Bereitschaftsdienst 116 117
FFW-Gerätehaus 03727 / 997 274
Polizei 110
Polizeirevier Mittweida 03727 / 980 0
Kreiskrankenhaus 03727 / 990
Stromstörungen 0800 / 230 50 70
Gasstörungen 0371 / 451 444
Wasser / Abwasserstörungsdienst 0151 / 126 449 95
CORONA-INFOS ÖFFNUNGSZEITEN BEREITSCHAFTSDIENSTE VERANSTALTUNGEN MARKT-WEBCAM

Operette "Die Csárdásfürstin" (Verschoben auf die Spielzeit 2021)

Datum: Sonntag, 14. Juni 2020
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr
Kategorie: Talsperre Kriebstein

Beschreibung:

Die Csárdásfürstin wird auf den Sommer 2021 verlegt. Die bereits gekauften Karten für die diesjährigen Aufführungen der Operette behalten ihre Gültigkeit.

 

Operette von Emmerich Kálmán

Theater auf dem Theater – und die Aufführung beginnt gleich mit einer Abschiedsvorstellung: Der umschwärmte Star Sylva Varescu will zu einer Tournee in die USA aufbrechen. Mit einem Heiratsversprechen versucht ihr Geliebter Edwin die Abreise zu verhindern. Dann aber ereilt sie das typische Operettenschicksal: Missverständnisse und Intrigen verhindern das sofortige Glück. Schließlich ist Edwin Ronald der Sohn des Fürsten von und zu Lippert-Weylersheim, und die adelsstolzen Eltern halten eine familiäre Verbindung mit einer Sängerin für ganz und gar unmöglich – zumal mit der Cousine, Komtesse Stasi, eine standesgemäße Partie zur Verfügung stände.
Am malerischen Ufer der Talsperre Kriebstein werden sich also 2020 ein Budapester Theater und ein Wiener Palast aus dem See erheben: Schauplätze für Lebensweisheiten wie »Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht« oder »Machen wir´s den Schwalben nach, bau´n wir uns ein Nest!« Und auch, wenn das mit einem »Teufelsweib« nicht ganz einfach ist - am Ende heißt es doch »Tausend kleine Engel singen: Habt Euch lieb!«
Die Csárdásfürstin, 1915 passenderweise im Wiener »Johann-Strauß-Theater« uraufgeführt, ist das unumstrittene Meisterwerk Emmerich Kálmáns. Die diesjährige Neuproduktion wird die in den letzten Jahren gewachsenen Möglichkeiten der Seebühne für ein großes Operettenfest nutzen.

Weitere Termine:

 Spielzeit 18.00 UhrSpielzeit 20.00 Uhr
Juni 202016. | 19. | 21. | 23. | 26. | 27.20.
Juli 202005. | 07. | 10. | 12. | 14. | 15. | 17. | 21.04. | 11. | 18.

Ort: Seebühne Kriebstein

Veranstalter: Mittelsächsisches Theater Freiberg