× SCHLIEßEN

ÖFFNUNGSZEITEN

× SCHLIEßEN

BEREITSCHAFTSDIENSTE / NOTFALLNUMMERN

Rettungsdienst / Erste Hilfe / Feuerwehr 112
Rettungsleitstelle Freiberg / Krankentransport 0371 / 192 22
kassenärtzlicher Bereitschaftsdienst 116 117
FFW-Gerätehaus 03727 / 997 274
Polizei 110
Polizeirevier Mittweida 03727 / 980 0
Kreiskrankenhaus 03727 / 990
Stromstörungen 0800 / 230 50 70
Gasstörungen 0371 / 451 444
Wasser / Abwasserstörungsdienst 0151 / 126 449 95
CORONA-INFOS ÖFFNUNGSZEITEN BEREITSCHAFTSDIENSTE VERANSTALTUNGEN MARKT-WEBCAM

Hund

Wenn Sie einen Hund halten, müssen Sie diesen bei Ihrer Stadt anmelden und Hundesteuer zahlen. Sie können die Anmeldung Ihres Hundes persönlich oder schriftlich vornehmen.

Für die Anmeldung können Sie das Online Formular  "Hundesteuer Anmeldung" verwenden, das auch im Bürger- und Gästebüro ausliegt.

Der Besteuerung unterliegt das Halten von mehr als 3 Monate alten Hunden im Gebiet der Stadt Mittweida zu nicht gewerblichen Zwecken. Kann das Alter eines Hundes nicht nachgewiesen werden, so ist davon auszugehen, dass er älter als 3 Monate ist.

Der Steuersatz für die Hundehaltung beträgt im Kalenderjahr

  • für den ersten Hund 50,00 EURO
  • für den zweiten Hund 55,00 EURO
  • für jeden weiteren Hund 60,00 EURO

Kontakt

Bürger- und Gästebüro

Markt 32, Rathaus 1
03727 967 0
03727 967 188
buerger-gaestebuero(at)mittweida.de